Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

IT Workshop – Willkommen im Internet der Dinge

Am 13.09.2017 nahmen alle 10. Klässler im WPU an einem IT-Workshop teil.

Dieser wurde von Herrn Zeisberger, der mit der Firma „Cisco“ zusammenarbeitet, geleitet. Er war während der gesamten Veranstaltung sehr energiegeladen und stets freundlich, was eine gute Atmosphäre erzeugte.

In diesem Workshop ging es hauptsächlich um die neuesten Trends rund um das Thema „Internet“ und um die IT-Branche. Natürlich waren auch wirtschaftliche Aspekte in den Workshop mit eingebunden. Es ging zum Beispiel um solche Fragen wie:
„Welchen wirtschaftlichen Einfluss hat die IT-Branche?“
oder
„Wie viele Menschen arbeiten in diesem Bereich?“.
Während des Vortrages sagte Herr Zeisberger: „Technischer Fortschritt und ein niedriger Preis für den Verbraucher schließen einander nicht aus“, was die Schüler anfangs etwas wunderte in Zeiten, in denen ein Elektroauto fast doppelt so viel kostet wie ein herkömmlicher Benziner. Mit diesem Vorurteil räumte Herr Zeisberger aber im Laufe der Veranstaltung auf.
Ein weiteres Thema waren Ausbildungsmöglichkeiten in IT-Berufen, die nicht zwingend ein Abitur erfordern. Herr Zeisberger zeigte Schülern und Schülerinnen zahlreiche und vielfältige Möglichkeiten zum Erlernen eines solchen Berufes auf.
Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung. Lediglich das Verstehen der Power- Point- Präsentation bereitete einigen Schülern Schwierigkeiten.

Fabio Zillmer / Doku-Team

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

IT Workshop – Willkommen im Internet der Dinge


Am 13.09.2017 nahmen alle 10. Klässler im WPU an einem IT-Workshop teil. (mehr …)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Login