TAS heißt „Teamarbeit in der Schule“ und ist Wahlpflichtunterricht laut Stundentafel für die Klassenstufe 9 am Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern.
ABER: der Wahlpflichtunterricht wird im Erasmus-Gymnasium Rostock seit vielen Jahren am gleichen Wochentag zur gleichen Zeit durchgeführt und ist damit berechenbar.
TaS heißt:
• Der gesamte Wahlpflichtunterricht (in den Klassenstufen 9 und 10 sind das jeweils fünf Wochenstunden) wird zusammenhängend klassen-und fächerübergreifend durchgeführt.
• Themenbezogen lernen und arbeiten die Schüler in verschiedenen Projekten.
• Zielsetzung für die einzelnen Projektphasen sind Teamarbeit, Projektplanung und -arbeit, Präsentationsformen wie PowerPoint, Video, Plakate, Modelle, Publikationen u. a..
• Wichtig bei der Arbeit ist uns, die Schüler abzuleiten und sie über größere Zeiträume eigenverantwortlich und weitestgehend selbständig an ihrer konkreten Problemstellung arbeiten zu lassen (der Lehrer tritt dabei beratend in den Hintergrund).
• Es gibt jeweils ein Jahresthema, es lässt Ideen und viele Denkrichtungen zu.
• Wichtig und interessant wird die Projektarbeit dadurch, dass die Schüler echte Problemstellungen aus der Praxis, aus dem täglichen Leben, aus Wissenschaft und Technik bearbeiten. Sie erhalten damit Einblicke in verschiedene Berufsgruppen und Betätigungsfelder. Dies wiederum funktioniert nur, weil wir an unsere Seite interessante und verlässliche Partner aus verschiedensten Einrichtungen der Stadt Rostock haben (z. B. BilSEInstitut, Universität Rostock, ZOO-DARWINEUM, Frieda23 u. a.).
• Unsere Partner garantieren eine hohe Qualität in der Projektarbeit und haben spannende Themen oder Anregungen für die Projektarbeit der Schüler.
• Die Schüler präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit bei vielen außerschulischen Gelegenheiten, sind in zahlreichen Publikationen, die auch in Rostock ausliegen oder verkauft werden, als Autoren oder Mitwirkende verzeichnet oder nehmen mit ihren Projekten an Wettbewerben teil.
• Die Schüler schreiben nach einer entsprechenden Einführungsphase eine Belegarbeit zum Thema ihrer Projektarbeit und bereiten sich damit auf das Schreiben einer Facharbeit vor. Schwerpunkt der Arbeit im TaS-Unterricht ist das wissenschaftliche Arbeiten.
PLANEN – Themenfindung, Analyse des Themas, kleinschrittiges Gliedern
RECHERCHIEREN – in Büchern, Zeitschriften, im Internet … und kritischer Umgang mit den Quellen
PROTOKOLLIEREN – selbständig und eigenverantwortlich planen, Projektfortschritte verdeutlichen, Zwischenergebnisse darstellen und kommunizieren, Werten und bewerten der eigenen Arbeitsleistung
PRÄSENTIEREN/PUBLIZIEREN – in geeigneter Form