Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Rosen zum Internationalen Frauentag

Den Internationalen Frauentag gibt es in Deutschland seit 1911 als Initiative sozialistischer Organisationen, jährlich gefeiert wird er seit 1921 und seit 1975 gilt der 8. März als „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“.
8. März – nicht nur ein Datum – eine gute Gelegenheit, allen Frauen Dank zu sagen für das, was sie tagtäglich leisten und gleichzeitig daran zu erinnern, dass die Lebenssituation der Frauen in vielen Bereichen und zahlreichen Ländern noch längst nicht so ist, wie sie eigentlich sein müsste.
Die Fairtrade-Gruppe von TaS hat die Gelegenheit genutzt und wieder einmal aus Anlass des Internationalen Frauentages fair gehandelte Rosen verschenkt. Rosen aus Tansania, dem Land der Rosen und des Kaffees, produziert unter fairen Bedingungen vorwiegend von Frauen, die mit dem Lohn maßgeblich ihre Familien unterstützen können, ihren Kindern den Schulbesuch ermöglichen.
Unterstützung bei der diesjährigen Rosenaktion bekamen wir von Herrn P. Middendorf, Manager im Warnowpark-Center Lütten-Klein.

Vanessa, Melissa, Jana

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Login