Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Innomar

imagesHallo liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

diesmal stellen wir euch das Projekt im Innomar vor. In dem Projekt arbeiten die Schüler mit Echoloten. Das Echolot ist ein in der Schifffahrt verwendetes Gerät zur elektroakustischen Messung von Wassertiefen (Lotung). Gemessen wird die Zeit, die zwischen der Aussendung eines Schallimpulses (Wasserschall) und der Ankunft der vom Gewässerboden reflektierten Schallwellen verstreicht. Die Projektmitglieder führen jeden Mittwoch zuerst eine Kabelmessung durch bei der danach die Spannung des Echolots gemessen wird. Es gab auch schon eine kleine Prämie für die Schüler die 50 Euro betrug für beide. Das Hauptziel ist es Dauermessungen durchzuführen am Echolot und dabei zu beobachten, ob es Änderungen in den Messungen gibt und daraus zu schlussfolgern ob diese Änderungen schädlich sind. Laut den Schülern ist das Projekt sehr interessant und soll fortgeführt werden.

images

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Login