AKTUELL
  • Willkommen auf der Schulwebsite des Erasmus-Gymnasium Rostock
  • ● ● ●
  • Habt alle entspannte und erholsame Winterferien!
  • ● ● ●
  • Der Schüler:innenrat ist offen für eure Ideen und Anregungen!
  • ● ● ●
  • Notenschluss für das 1. Schulhalbjahr ist am 20.01.2023
  • ● ● ●
Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

„Ihr müsst machen, was EUCH glücklich macht“, aber …

Die Podiumsdiskussion mit drei Persönlichkeiten aus unserer Region – Frau A. Weidner-Pfaff, Herrn St. Bockhahn und Herrn C. R. Madsen – gab nicht nur Einblicke in den Berufsalltag, sondern auch in nicht ganz so gewöhnliche berufliche Werdegänge.

So unterschiedlich die einzelnen Biographien auch sind, so eint letztendlich alle: „Ihr müsst machen, was EUCH glücklich macht“, öffnet Türen, um Unbekanntes zu erfahren und zu entdecken. Von Ärmel hochkrempeln und eigener Leidenschaft berichteten die Podiumsgäste. Türen gibt es immer und überall. ABER: „…gebt jetzt noch einmal Gas, sonst waren die ganzen letzten Schuljahre umsonst“ (C. R. Madsen). „… wenn ihr dann später Kinokarten abreißen wollt, ist das dann auch o.k.“ (siehe auch OZ vom 10.01.2018, Seite 11)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

„Ihr müsst machen, was EUCH glücklich macht“, aber …

Die Podiumsdiskussion mit drei Persönlichkeiten aus unserer Region – Frau A. Weidner-Pfaff, Herrn St. Bockhahn und Herrn C. R. Madsen – gab nicht nur Einblicke in den Berufsalltag, sondern auch in nicht ganz so gewöhnliche berufliche Werdegänge.

So unterschiedlich die einzelnen Biographien auch sind, so eint letztendlich alle: „Ihr müsst machen, was EUCH glücklich macht“, öffnet Türen, um Unbekanntes zu erfahren und zu entdecken. Von Ärmel hochkrempeln und eigener Leidenschaft berichteten die Podiumsgäste. Türen gibt es immer und überall. <strong>ABER</strong>: „…gebt jetzt noch einmal Gas, sonst waren die ganzen letzten Schuljahre umsonst“ (C. R. Madsen). „… wenn ihr dann später Kinokarten abreißen wollt, ist das dann auch o.k.“ (siehe auch OZ vom 10.01.2018, Seite 11)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2023 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Login