Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Plastik-Projekt

Frühstücksvorbereitung

Frühstücksvorbereitung

Am 19.07.2016 beschäftigten sich die Schüler des 8. Jahrgangs mit dem Thema „Tschüss – Plastiktüte!“. Dazu nahmen alle ihr Frühstück ohne jegliches Plastik mit zur Schule. Anfangs reagierten wir Schüler ratlos: Transport – nicht in Brotdosen oder Plastiktüten? Getränke – nicht in Plastikflaschen? Produkte – nicht in Plastikverpackungen? Viele Fragen gingen uns durch den Kopf, denn – wie sollten wir ohne Plastik einkaufen?

Doch wir haben die Aufgabe zusammen gemeistert und ein Frühstück ohne Plastikartikel organisiert, was wie folgt aussah: reichlich Obst, Gemüse, Selbstgebackenes und andere Backwaren, Brotaufstrich aus dem Glas, Säfte und Wasser aus Glasflaschen. Verzehrt haben wir dies auf Bambustellern, Papptellern oder herkömmlichen Geschirr.
Danach gab es drei Stationen: Zum einen sollten wir als Symbol für die Umweltgefährdung Plastiktüten um Gegenstände oder Pflanzen auf dem Schulhof wickeln und danach versuchen, diese wieder abzubekommen. An einer anderen Station wurde uns eine Dokumentation über Plastikverschmutzung gezeigt. Und an der letzten designten wir Stoffbeutel, um auf Plastiktüten zu verzichten und damit wir öfter mal zum Beutel greifen.
So wurde uns an diesem Tag viel über Plastik gelehrt und wir werden in der Zukunft mehr auf den Umgang mit Plastik achten.

Plastik-Doku-Team 8

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Login