Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Wiedersehen im Erasmus-Gymnasium

Samstag, den 9. April, nutzten viele ehemalige Schülerinnen und Schüler des Erasmus-Gymnasiums, aber auch ehemalige Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule, um beim angekündigten Ehemaligentreffen interessante Gespräche zu führen im Sinne von „Weißt du noch, …“. Aber auch „Was machst du, was ist aus dir geworden?“ zeigte, dass die Ehemaligen ihren Weg gehen und sich vielfältig in der Praxis bewähren.
„Kinder, wie die Zeit vergeht.“ war das Motto, zu dem Herr Malter seinen Gedanken auf der Bühne in gewohnter Art freien Lauf ließ. Der Lehrerchor sang beschwingt und zusammen mit den Ehemaligen erklang noch ein Kanon.
Ein großes Dankeschön richten wir an unseren Schulleiter, Herrn Schröder, und an Frau Schröder, die die Vorbereitungen für diese Veranstaltung und die Durchführung stemmten. Durch die Unterstützung von Schülern der 10, 11. und 12. Klassen sowie Gina aus Klasse 8 und durch den bewährten Einsatz von Herrn Lange, Vater von Marie-Luisa aus Klasse 11, konnte die Versorgung mit Schmalzstullen (alles selbst hergestellt) und anderen leckeren Sachen sowie mit Getränken sichergestellt werden. Ein Dankeschön an alle Versorger.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Login