AKTUELL
  • ● ● ●
  • Am 01.03.2024 streikt wieder der Nahverkehr. Der Unterricht findet regulĂ€r in PrĂ€senz statt. Falls eine Teilnahme am regulĂ€ren Unterricht nicht möglich ist, bitte telefonisch oder per Mail in der Schule melden.
  • ● ● ●
  • KLICK Die Wahl der neuen SchĂŒlervertretung findet am 5. MĂ€rz statt!
  • ● ● ●
  • Das nĂ€chste Ehemaligentreffen ist fĂŒr den 16.03.2024 geplant - Neuigkeiten unter Events/Projekte Klick
  • ● ● ●
  • Der SchĂŒler:innenrat ist offen fĂŒr eure Ideen und Anregungen!
  • ● ● ●
  • Willkommen im Erasmus-Gymnasium Rostock
  • ● ● ●
Erasmus-Gymnasium

Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Wenn Ideen laufen lernen …

Bei den HalbjahresprÀsentationen der TAS-Kurse zeigten unsere NeuntklÀssler wie aus kleinen Ideen eine Vielfalt an bunten Projekten entstehen können.
Die Elektrotechnikgruppe kreierte im zurĂŒckliegenden Halbjahr aus „einer ganzen Menge an Kabeln“ ein Mikrofon und ein elektronisches Roulette. Der Filmkurs performte in seinem Musikvideo „Last Christmas“ ebenso beeindruckend, wie der Fotokurs einen grĂŒnen Helden zum Leben erweckte. Wir konnten aus dem Zoo unter anderem Geschichten um EisbĂ€ren, Dinosaurier und das junge Orang-Utan-Baby hören. PlĂ€ne fĂŒr Apps, ErnĂ€hrungs- und Fitnessprojekte sowie Nistkastenkameras prĂ€sentierte das Schulgartenprojekt. Den Ring der Querdenker vollendeten die fleißigen Autoren der SchĂŒlerzeitung, die kompetenten StadtfĂŒhrer und nicht zuletzt die SchĂŒler des Webteams, welche jede Woche Senioren bei technischen Problemen unterstĂŒtzten.

Ihr, liebe TAS-SchĂŒler, habt toll prĂ€sentiert und uns in einigen Punkten beeindruckt. Wir freuen uns auf die weitere Entdeckung der Vielfalt mit euch Querdenkern.

E. Nestler

Weiter Beitrag

ZurĂŒck Beitrag

Antworten

Wenn Ideen
laufen lernen …

Bei den HalbjahresprÀsentationen der TAS-Kurse zeigten unsere NeuntklÀssler wie aus kleinen Ideen eine Vielfalt an bunten Projekten entstehen können.
Die Elektrotechnikgruppe kreierte im zurĂŒckliegenden Halbjahr aus „einer ganzen Menge an Kabeln“ ein Mikrofon und ein elektronisches Roulette. Der Filmkurs performte in seinem Musikvideo „Last Christmas“ ebenso beeindruckend, wie der Fotokurs einen grĂŒnen Helden zum Leben erweckte. Wir konnten aus dem Zoo unter anderem Geschichten um EisbĂ€ren, Dinosaurier und das junge Orang-Utan-Baby hören. PlĂ€ne fĂŒr Apps, ErnĂ€hrungs- und Fitnessprojekte sowie Nistkastenkameras prĂ€sentierte das Schulgartenprojekt. Den Ring der Querdenker vollendeten die fleißigen Autoren der SchĂŒlerzeitung, die kompetenten StadtfĂŒhrer und nicht zuletzt die SchĂŒler des Webteams, welche jede Woche Senioren bei technischen Problemen unterstĂŒtzten.

Ihr, liebe TAS-SchĂŒler, habt toll prĂ€sentiert und uns in einigen Punkten beeindruckt. Wir freuen uns auf die weitere Entdeckung der Vielfalt mit euch Querdenkern.

E. Nestler

Weiter Beitrag

ZurĂŒck Beitrag

Antworten

© 2024 Erasmus-Gymnasium

Thema von Anders Norén

Impressum

Kontakt

Login